Verlassen, aber nicht einsam

Frauen, die in der Schwangerschaft im Stich gelassen werden, dürfte es eigentlich gar nicht geben. Denn die Sorge um ein gemeinsames Kind sollte auch für die Väter…
Nürnberger Nachrichten, 5. Mai 2007