Systemische Therapie als Weg

Die Systemische Paartherapie und Familientherapie hat sich als äußerst erfolgreich erwiesen. Sie ist eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Gesprächstherapie, die sich durch einen ganzheitlichen Ansatz auszeichnet. Der einzelne wird sowohl im Kontext seiner jetzigen als auch seiner lebens-geschichtlich wichtigen Bezugspersonen gesehen. Ziel dieser nicht theoretisierend rückwärtsgewandten, sondern lösungsorientierten Methode ist es, Menschen neue Stabilität zu geben.